Sa, 28.10.2017 | 13-18 Uhr | Altes Rathaus

So, 29.10.2017 | 10-15 Uhr | Altes Rathaus

Instrumentenausstellung

Traditionell werden an zwei Tagen des Wittenberger Renaissance Musikfestivals Instrumente und Noten der Renaissance und des Spätmittelalters gezeigt. Damit bietet die Ausstellung einen repräsentativen Querschnitt über das Instrumentarium der Renaissancezeit. Renommierte Instrumentenbauer stellen ihr Handwerk vor, geben Einblicke in die aufwendige Fertigung historischer Instrumente und erläutern lokale und musikhistorische Besonderheiten. Zu sehen sind Lauten und Gamben aus dem Vogtland, Dulziane und Flöten aus Niedersachsen, Geigen und Gamben aus Berlin, Renaissancelauten aus Bayern sowie Blockflöten und Zinken aus den Niederlanden.

 

Eintritt frei

(c) Gesine Friedrich