Fr, 1.11.2019 | 19 Uhr | Schlosskirche

Chad Winterfeldt

Dr. Chad Winterfeldt ist Kantor der Christuskapelle am Gustavus Adolphus College in Saint Peter im US-Bundesstaat Minnesota. In dieser Funktion verantwortet er die musikalischen und liturgischen Belange der Gustavus-Gemeinde. Außerdem unterrichtet er Kirchenmusik, Musiktheorie und -geschichte, betreibt ein aktives Orgelstudio und leitet vier Handglocken-Ensembles. Für hervorragende Lehrleistungen wurde er 2015 von der Gustavus-Studentenschaft mit dem Swenson-Bunn-Gedächtnispreis ausgezeichnet.

Chad Winterfeldt studierte an der University of Nebraska, der Yale University und am Concordia College in Moorhead, Minnesota. Er wirkt als Konzertorganist sowie als Juror und Leiter der Amerikanischen Organistenvereinigung und der Vereinigung der Lutherischen Kirchenmusiker. Zu den Höhepunkten seiner Karriere zählen ein Soloabend in der Stadtkirche St. Wenzel in Naumburg, eine vollständige Aufführung von Olivier Messiaens »La Nativité du Seigneur« (»Die Geburt des Herrn«) und eine Aufführung von Werken Johann Sebastian Bachs in der Thomaskirche zu Leipzig.

Chad Winterfeldt (c) privat