Sa, 28.10.2017 | 20 Uhr | Altes Rathaus

Historischer Tanzball

mit dem Ensemble all'improvviso

 

Ein Tanzvergnügen nach Kurfürstenart! Ganz im Sinne Friedrichs des Weisen, der als Mann des friedlichen Ausgleichs galt und sein Herrschaftsgebiet aus kriegerischen Verwicklungen heraushielt, gilt es eine Facette der Renaissance am Leben zu erhalten, die vor einem halben Jahrtausend zum guten Ton in der Wittenberger Residenz gehörte. Die höfische Festkultur war fester Bestandteil jener gesellschaftlichen Atmosphäre, in der Wissenschaft und Kunst gedeihen und Wittenberg mit seinen repräsentativen Neubauten von Schloss, Schlosskirche und Universität zum Ausgangsort und geistigen Zentrum der Reformation werden konnten.

Die Menschen am Hof tanzten von Kindertagen an bis ins hohe Alter. Um an diese Tradition anzuknüpfen, bereichert – nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre – wieder ein Tanzball nach historischem Vorbild das Wittenberger Renaissance Musikfestival. Mitreißende Klänge des Ensembles all´improvviso, erlesene Gaumenfreuden und das prächtige historische Ambiente des Alten Rathauses garantieren den passenden Rahmen. In stilechter Atmosphäre wird gefeiert, geschmaust und – besonders wichtig – getanzt. Der höfische Ball macht Musik und historische Tänze aus Renaissance und Barock unmittelbar erlebbar. Phantasievolle Gewänder sind hochwillkommen!

Vorkenntnisse im historischen Tanz sind erfreulich, aber nicht Bedingung. Ballgäste, die ausgiebig tanzen möchten, sollten die Tänze des Abends tagsüber in vorbereitenden Tanzkursen lernen, um sich anschließend perfekt vorbereitet ins Vergnügen zu stürzen. Drei Tanzmeister, Mareike Greb, Mark Frenzel und Jutta Voß, geleiten die Gesellschaft mit geselligen und leicht zu erlernenden Tänzen durch den Abend.

Die Liste mit den vorgesehenen Balltänzen und deren Choreografien gibt es hier.

 

Biografie | Ensemble all'improvviso

 

Tickets: 30,00 € | ermäßigt: 25,00 € (zzgl. Speisen und Getränke)

Karten telefonisch bestellen: +49 (0)3491.419260 

Karten online bestellen: www.reservix.de

 

 

Sie haben noch kein Renaissance-Gewand?

Tänzerinnen und Tänzer, die in authentischer Tracht am Renaissancetanzball teilnehmen möchten, können Renaissancekostüme ausleihen. Der Wittenberger Trachtenverein bietet vom einfachen Bauern- und Handwerkergewand bis hin zu den Kleidern eines Edelsmanns bzw. einer Edelfrau eine große Auswahl an stilechten Gewändern der Renaissancezeit.

Wenn Sie Interesse haben, ein Kostüm auszuleihen, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Trachtenverein in Verbindung.

www.trachtenverein-wittenberg.de
Tel.: +49 (0)3491.43 23 58 oder +49 (0)3491.43 23 85

Renaissancetanzball 2012 (c) Corinna Kroll