Das Team

Thomas Höhne – Intendanz
Seit der Festivalgründung 2006 ist der freischaffende Gitarrist und Lautenist Thomas Höhne als Intendant des Wittenberger Renaissance Festivals tätig. Er verantwortet unter anderem das inhaltliche Gesamtkonzept sowie Organisation und Durchführung der Workshops.
Marleen Hoffmann – Medienarbeit & Social Media
Marleen Hoffmann war bereits 2018 und 2019 für die Medienarbeit des Festivals verantwortlich und ist nach ihrer Elternzeit seit dem Festivaljahrgang 2023 wieder mit dabei.

WittenbergKultur e.V.

Der WittenbergKultur e.V. ist langjähriger Initiator, Förderer und Projektmanager verschiedener Kultur-, Ausstellungs- und Bildungsprojekte in der Lutherstadt Wittenberg. Er ist eng vernetzt mit den Kulturinstitutionen in Wittenberg, kooperiert mit der Stadtverwaltung und kommt auf diese Weise seiner Aufgabe nach, Impulse für das kulturelle Leben der Stadt zu setzen. Das Renaissance Musikfestival begleitet der WittenbergKultur e.V. seit 2011 als Mitveranstalter und fester Kooperationspartner der Wittenberger Hofkapelle.

Heike Pajak – Projektmanagerin
Als Wittenbergerin und Teammitglied der ersten Stunde wirkt Heike Pajak kenntnisreich an der Organisation mit. Von ihr wird insbesondere die historische Instrumentenausstellung betreut.
Diana Wenzel – Projektmanagerin und Festivalfinanzen
Mit Genauigkeit und Erfahrung sichert Diana Wenzel die vielfältigen Wege der Festivalfinanzierung.
nach oben